Aktuelles

TGV Roßwälden III : GSV Dürnau 9 : 5

Zum letzten Saisonspiel mussten wir nach Roßwälden. Bis zum 6 : 5 konnten wir mithalten. Danach gelang uns kein Sieg mehr. Bester Einzelspieler war M. Schmidt mit 2 Siegen.

Trotzdem können wir uns über den Nichtabstieg aus der Kreisliga A freuen.

Es spielten: Wittmann/Schmidt (1), Kümmerle N./Heim, Kümmerle K./Hausch, Wittmann (1), Schmidt (2), Heim, Kümmerle K., Kümmerle N., Hausch (1).

Bericht der Tischtennisabteilung zur

Jahreshauptversammlung am 15. März 2019

 

Am Samstag, den 19.01. 2019 spielten wir unsere Vereinsmeisterschaft im Einzel und Doppel für das Jahr 2018 aus. Insgesamt nahmen 3 Spielerinnen und 7 Spieler teil. Wie in jedem Jahr ist dies für uns eine gute Vorbereitung auf die Rückrunde. Begonnen haben wir mit den Doppeln.

 Die Paarungen wurden ausgelost.

Das Doppel Katja Kümmerle/Hermann Hausch setzte sich mit 3:1 Spiele und 10:5 Sätzen gegen Andreas Heim/Hans-Michael Eckhardt ebenfalls mit 3:1 Spiele und 10:6 Sätzen durch. Den dritten Platz erreichte die Paarung Margrit Eckhardt/Markus Wittmann. Die weiteren Plätze belegten Norbert Kümmerle/Michael Schmidt und Conny Stoiber/Benedikt Göbel.

Die Vereinsmeisterschaften im Einzel spielten wir diesmal in einer Gruppe aus.

 Vereinsmeister wurde ungeschlagen mit 5 Siegen Markus Wittmann. Er verteidigte somit bereits dreimal seinen Titel. Den 2. Platz mit 4 Siegen und 1 Niederlage erspielte sich Andreas Heim. Für ihn ein toller Einstand. Dritter wurde Hermann Hausch mit 2 Siegen und 3 Niederlagen. Die weiteren Plätze belegten Michael Schmidt, Norbert Kümmerle und Katja Kümmerle.

Die Siegerehrung machten wir in der Kornbergstube. Danach saßen wir bei Wurstsalat und Getränken gemütlich zusammen.

Nach Abschluss der Spielrunde 2017/2018 belegte unsere Herrenmannschaft den 2. Tabellenplatz. Dies war seit langem das beste Ergebnis. Somit stiegen wir in die Kreisliga A auf.

Erfreulich, dass an den Bezirksmeisterschaften der Aktiven 2 Spieler teilnahmen.

 

Am 04.01. 2019 fanden die Bezirksmeisterschaften der Senioren statt.

Hier konnte Markus Wittmann in seiner Altersklasse W 40 im Einzel den 2. Platz belegen.

 

Zurzeit liegt unsere Mannschaft in der Kreisliga A der Saison 2018/2019 leider auf dem letzten Tabellenplatz.

 

Unsere Abteilungsversammlung fand am 18. Dezember 2018 statt.

Abteilungsleiterin Margrit Eckhardt konnte insgesamt 12 anwesende Spielerinnen und Spieler begrüßen.

Einstimmig wurden alle Funktionäre der Abteilung entlastet.

Bei den anschließenden Neuwahlen wurden alle Ämter besetzt.

Gewählt wurden:

Abteilungsleiterin:                                         Margrit Eckhardt

Kassierer:                                                        Hans Molter

Schriftführerin:                                               Cornelia Aulich

Ausschussmitglieder:                                     Cornelia Aulich und Günther Papp

Kassenprüfer:                                                   Bernd Kleinbach und Günther Papp

Stellv. Abteilungsleiterin:                                Cornelia Aulich

 

Der Spartenbeitrag für das Jahr 2019 bleibt unverändert bei 40,-- € je Aktiver.

 

Die Tischtennisabteilung beteiligte sich an sämtlichen Aktivitäten des Vereins und leistete auch zuverlässige Arbeitsdienste.

Das Internet ist ebenfalls auf einem aktuellen Stand.

Zum Schluss möchte ich mich bei Allen für die gute und harmonische Zusammenarbeit im Jahr 2018 herzlich bedanken.

 

Abteilungsleiterin

Margrit Eckhardt

Vereinsmeisterschaften 2018

Tischtennisvereinsmeisterschaften

Am Samstag, den 19. Januar 2019 spielten wir unsere Vereinsmeisterschaft 2018 im Einzel und Doppel aus. Insgesamt nahmen 3 Spielerinnen und 7 Spieler teil. Wie in jedem Jahr ist dies für uns eine gute Vorbereitung auf die am 26.01.2019 beginnende Rückrunde. Begonnen haben wir mit den Doppeln. Die Paarungen wurden ausgelost. Das Doppel Katja Kümmerle/Hermann Hausch setzte sich mit 3:1 Spiele und 10:5 Sätzen gegen Andreas Heim/Hans-Michael Eckhardt ebenfalls mit 3:1 Spiele und 10:6  Sätzen durch. Den dritten Platz erreichte die Paarung Margrit Eckhardt/Markus Wittmann. Die weiteren Plätze belegten Norbert Kümmerle/Michael Schmidt und Conny Stoiber/Benedikt Göbel.

Die Vereinsmeisterschaft im Einzel spielten wir diesmal in einer Gruppe aus. Vereinsmeister wurde ungeschlagen mit 5 Siegen Markus Wittmann. Er verteidigte somit bereits dreimal seinen Titel. Den 2. Platz mit 4 Siegen und 1 Niederlage erspielte sich Andreas Heim. Für ihn ein toller Einstand. Dritter wurde Hermann Hausch mit 2 Siegen und 3 Niederlagen. Die weiteren Plätze belegten Michael Schmidt, Norbert Kümmerle und Katja Kümmerle.