Gymwelt

Folgekurs: „Fitness von Kopf bis Fuß - 50 Plus am Vormittag“

Folgekurs:

„Fitness von Kopf bis Fuß  -  50 Plus am Vormittag“

für alle die ihre Fitness erhalten oder weiter verbessern möchten.

Zuerst bringen wir unser Herz-Kreislaufsystem in Schwung, danach stehen  gezielte Übungen für Rücken und Wirbelsäule auf dem Programm. Mit verschiedenen koordinativen Übungen erhalten und verbessern wir die Beweglichkeit und das Gleichgewicht für die alltäglichen Anforderungen.

Mit Entspannungsübungen beenden wir die Stunde, um ausgeglichen und mit Freude in den Tag zu starten.

Wann:                        Kursbeginn am 05. April 2019, freitags von 11-12 Uhr,

Kursdauer:                6 Vormittage

Wo:                            im Gymnastikraum der Kornberghalle Dürnau

Gebühren:                 für Mitglieder € 21,--/Nichtmitglieder € 43,50

 

Ein Einstieg ist jederzeit und ohne Voranmeldung möglich, die Gebühren werden

dann anteilig berechnet.

 

-NEU-    Pilates - ein sanftes Training       -NEU-

 

Pilates ist eine sanfte Trainingsmethode bestehend aus Dehn-und Kräftigungsübungen, bei der es in erster Linie um Körperbeherrschung geht.

Bei jeder Übung wird darauf geachtet, dass diese konzentriert, kontrolliert und fließend mit entsprechender Atmung ausgeführt wird. Mit einer kurzen fachlichen Einführung wird die Methodik übermittelt, um Haltungs- und Bewegungsfehler zu vermeiden.

 

Kursdauer:                6  Nachmittage

Kursbeginn:              04. April 2019

Zeit:                            Do., 15:30-16:30 Uhr

Ort:                             Gymnastikraum Kornberghalle Dürnau

Gebühren:                Basispreis Mitglieder €  21,--/Nichtmitglieder € 43,50

 

Einfach Anmeldezettel inklusive Einzugsermächtigung vollständig ausfüllen

und unterschreiben: Entweder in Papierform auf Seite 30 im Kursheft oder digital im PDF. Das gibt es unter http://tsv-heiningen.de. Ab in den Briefkasten an der Kornberghalle Dürnau oder: unterschriebenen Anmeldezettel einscannen oder abfotografieren und per E-Mail an link@gsv-duernau.de.

Es besteht auch die Möglichkeit zum Schnuppern, dennoch bitte eine kurze E-Mail an link@gsv-duernau.de senden.  

                                   

Life Kinetik

Neugierig auf etwas Neues?

Life Kinetik

Sportlich

                  Spaßig

                                         Sensationell

Die Life Kinetik Formel:

            Wahrnehmung

+         Gehirnjogging

+         Bewegung

=         Leistung

Verbesserung von:

Merkfähigkeit         Erinnerungsfähigkeit        Stressresistenz

Problembewältigung       Organisation           Kreativität

Sportliche Bewegung

Leitung :                  Sabine Keim (Life Kinetik Trainerin)

Kursnummer:         D-1-19-23

Kursdauer:              5 Abende

Kursbeginn:             11. März 2019

Zeit:                          Mo., 18:45-19:45 Uhr

Ort:                           Gymnastikraum in der Kornberghalle Dürnau

Teilnahmegebühr: Basispreis für Mitglieder             60,-- €

                               Nichtmitglieder                           82,-- €

Kursanmeldung direkt bei Sabine Keim unter kontakt@sabinekeim.de

oder Tel. 0151/27069220  

Freie Plätze bei Gesundheitssportangebote

 

Gesundheitssportangebote beim GSV Dürnau

Bewegung, gesunde Ernährung und der richtige Umgang mit Stress steigert unser Wohlbefinden.

Wer vorbeugt, kann Erkrankungen hinauszögern oder gar verhindern-

investieren Sie in Ihre Gesundheit.

 

Bei folgenden Kursen sind noch einige Plätze frei.

 

Sollte der Kurs nicht Ihren Erwartungen entsprechen, ist nach 1x schnuppern

ein Wechsel in einen andern laufenden Kurs möglich.

_______________________________________________________________________________

Tai-Chi für Anfänger-Kursnummer D-1-19-003, Start 19.02.2019, 20:15-21:15 Uhr

Life Kinetik – Das Bewegungsprogramm zur Gehirnentfaltung-D-1-19-007 Start 18.02.2019,

dieser Kurs verkürzt sich auf 6 Abende und wird anteilig berechnet. 18:45-19:45 Uhr

Body Fit für den Tag-D-1-19-010, Start 21.02.2019, 9:00-10:00 Uhr

Pilates mit gezielter Beckenbodengymnastik-D-1-19-011, Start 21.02.2019, 10:15-11:15 Uhr

Nackenverspannungen in der Mittagspause lösen-D-1-19-012, Start 21.02.2019, 12:15-13:00 Uhr

Fitness von Kopf bis Fuß – 50 Plus am Vormittag-D-1-19-017, Start 22.02.2019, 11:00-12:00 Uhr

 

Anmeldung wie?

Einfach Anmeldezettel inklusive Einzugsermächtigung vollständig ausfüllen

und unterschreiben: Entweder in Papierform auf Seite 30 im Kursheft oder

digital im PDF. Das gibt es unter http://tsv-heiningen.de.

An der Eingangstüre zur Halle in der Kornberghalle hängen ebenso Anmeldezettel.

Ab in den Briefkasten der jeweiligen Geschäftsstelle – per Post oder selbst

einwerfen.

Alternativ: unterschriebenen Anmeldezettel einscannen oder abfotografieren

und per E-Mail an info@gsv-duernau.de

Viele neue Gesundheitssportangebote beim GSV Dürnau

Bewegung, gesunde Ernährung und der richtige Umgang mit Stress steigert unser Wohlbefinden.

Wer vorbeugt, kann Erkrankungen hinauszögern oder gar verhindern-

investieren Sie in Ihre Gesundheit.

 

Bei folgenden Kursen verschiebt sich der Start, es sind noch einige Plätze frei.

Kursbeginn verschiebt sich bei einigen Angeboten!

_______________________________________________________________________________

Start in die Woche mit Rückengymnastik-Kursnummer D-1-19-002, Start 18.02.2019

Tai-Chi für Anfänger-Kursnummer D-1-19-003, Start 19.02.2019

Ganzkörperkräftigung – sanft und effektiv –D-1-19-004, Start 19.02.2019

Fit bis ins hohe Alter-D-1-19-005 Start 20.02.2019

Mit Gymnastik bei oder gegen Arthrose-D-1-19-006, Start 20.02.2019

Life Kinetik – Das Bewegungsprogramm zur Gehirnentfaltung-D-1-19-007 Start 18.02.2019,

dieser Kurs verkürzt sich auf 6 Abende und wird anteilig berechnet.

Body Fit für den Tag-D-1-19-010, Start 21.02.2019

Pilates mit gezielter Beckenbodengymnastik-D-1-19-011, Start 21.02.2019

Nackenverspannungen in der Mittagspause lösen-D-1-19-012, Start 21.02.2019

Pilates – ein sanftes Training für Anfänger-D-1-19-013, Start 21.02.2019

Pilates – ein sanftes Training für Fortgeschrittene-D-1-19-014, Start 21.02.2019

Fit in jedem Alter-D-1-19-015, Start 22.02.2019

Fit ins Wochenende mit einem Faszien Workout-D-1-19-016, Start 22.02.2019

Fitness von Kopf bis Fuß – 50 Plus am Vormittag-D-1-19-017, Start 22.02.2019

________________________________________________________________

Anmeldung wie?

Einfach Anmeldezettel inklusive Einzugsermächtigung vollständig ausfüllen

und unterschreiben: Entweder in Papierform auf Seite 30 im Kursheft oder

digital im PDF. Das gibt es unter tsv-heiningen.de.

Ab in den Briefkasten der jeweiligen Geschäftsstelle – per Post oder selbst

einwerfen.

Alternativ: unterschriebenen Anmeldezettel einscannen oder abfotografieren

und per E-Mail an info@gsv-duernau.de

Auszug der Kursangebote GSV Dürnau

Voralbvereine erhielten beim 11. Sportkongress in Stuttgart den Gymweltpreis für das Projekt "kooperative und vereinsübergreifende Sportangebote"

Voralb-Kooperation gewinnt GYMWELT-Preis 2017

Kaum zu glauben, aber wahr: Die Kooperation der Voralbvereine TSV Bad Boll, GSV Dürnau, TSV Eschenbach und TSV Heiningen wurde am vergangenen Sonntag im Rahmen des 11. Stuttgarter Sportkongresses mit dem GYMWELT-Preis 2017 in der Kategorie „Attraktives Mitgliedergewinnungs-und Mitgliederbindungskonzept“ ausgezeichnet.

Die vier Vereine, die sich vor nunmehr sechs Jahren zu einer Vereinskooperation zusammengeschlossen haben, um sich gemeinsam fit für die Zukunft zu machen, haben damit inner-halb von nur fünf Jahren für ihre beispielhafte Zusammenarbeit vier namhafte Preise eingeheimst.

Vorangegangen waren 2013 der Innovationspreis für Turn- und Sportvereine, 2014 der Nachhaltigkeitspreis der Sportstiftung des Württembergischen Landessportbunds und 2016 der Große Stern des Sports in Bronze, der vom Deutschen Olympischen Sportbund gemeinsam mit den Volksbanken und Raiffeisenbanken vergeben wird.

In diesem Jahr hatte nun der Schwäbische Turnerbund gemeinsam mit der AOK Baden-Württemberg unter den etlichen hundert Turn- und Sportvereinen, die dem GYMWELT-Netzwerk angehören – und damit als ganz besonders kompetente Anbieter von fitness- und gesundheitssportlichen Angeboten gelten – diejenigen drei gesucht, die sich durch außergewöhnlich einfallsreiche, überzeugende und erfolgreiche Konzepte und Projekte auszeichnen und für andere GYMWELT-Vereine damit wertvolle Anregungen und Entwicklungsimpulse vermitteln können.

Dass die Wahl dabei auch auf unsere Vereinskooperation fiel, ist angesichts der Tatsache, dass sich um diesen Preis auch Großsportvereine mit etlichen tausend Mitgliedern bewerben, eine großartige Bestätigung unserer Arbeit und unserer vielfältigen gemeinsamen Aktivitäten, in deren Zuge inzwischen ein umfangreiches Netzwerk an Kooperationspartnern entstanden ist, das neben unseren Heimatgemeinden, den dortigen Schulen und der AOK Neckar/Fils eine Vielzahl von sozialen Institutionen und Akteuren umfasst.

Dabei gilt unsere Vereinskooperation, die in Fachkreisen des organisierten Sports unter dem Namen „Voralb-Modell“ inzwischen bundesweit Beachtung gefunden hat, ohnehin spätestens seit der Zuerkennung des Innovationspreises als besonders erfolgreiches und zukunftsweisendes Musterbeispiel dafür, wie sich kleinere und mittelgroße Sportvereine zusammentun können, um ihre innere Struktur, aber auch die Inhalte und den Zuschnitt ihrer Sportangebote den veränderten Bedürfnissen der heutigen Sporttreibenden anzupassen.

So zeigte sich auch der Präsident des Schwäbischen Turnerbunds Wolfgang Drexler, der die Preisverleihung an die Delegation der Voralbvereine übernahm, begeistert davon, dass es außerhalb der Ballungszentren im ländlichen Raum Vereine gebe, die nicht nur großartiges leisteten, sondern auch Konzeptionen entwickeln, die für viele andere zukunftsweisend sein können. Neben dem Preisgeld von 1.500,00 € erhielten die Kooperationsvereine zusätzlich eine Komplettausstattung für einen Functional Fitness-Zirkel im Wert von 500,00 € überreicht, die mit großer Freude entgegengenommen wurde. Ist es doch der Wunsch der Vereine dieses neue gesundheitssportliche Angebot, das im Augenblick schon in Dürnau im Rahmen des Kursprograms erprobt wird, auf eine breitere Basis zu stellen. Mit freuen über die Preisverleihung, die nur alle zwei Jahre erfolgt, können sich aber auch der Turngau Staufen und der Sportkreis Göppingen. Denn neben der Voralb-Kooperation gelang es auch dem TV Altenstadt, in einer der beiden anderen Preiskategorien das Rennen zu machen, so dass diesmal gleich zwei der drei baden-württembergischen Preisträger aus dem Kreis Göppingen und damit aus deren Verbandsgebiet kommen.

Der GYMWELT-Verein GSV Dürnau bietet Ihnen hochqualifizierte Sport-Dance-Gymnastik- und Gesundheitssportangebote mit ausgebildeten Trainer und Übungsleiter an. Nachstehend die aktuelle Übersicht der Angebote: 

--------------------------------------------------------------------------------

GYMWELT-Links:

Gymwelt BW

Gymwelt STB

Gymwelt DTB

Gymwelt im Turngau Staufen