Abteilungsleiter René Otterbein begrüßte gestern die zahlreichen Mitglieder sowohl in der Kornbergstube als auch online an den Bildschirmen zur diesjährigen Abteilungsversammlung der Tennisabteilung. Neben einigen Berichten, in denen ein überwiegend positives Fazit über das vergangene Jahr gezogen wurde, stand auch ein Ausblick auf den neuen dritten Platz auf der Agenda, welcher in sehr naher Zukunft bereits auch schon eröffnet werden soll.
Leider nicht mehr Teil der Abteilungsleitung wird René Otterbein in Zukunft sein, aus beruflichen Gründen hat er sich nicht mehr zur Wiederwahl gestellt. Wir bedanken uns bei René für zehn erfolgreiche Jahre, in welchen er die Tennisabteilung stetig entwickelt und geprägt hat. Als neuer Abteilungsleiter wurde Andreas Tietz einstimmig gewählt. Wir wünschen Andreas für sein neues Amt nur das Beste und freuen uns gemeinsam auf die Zukunft.

andreastietz