Eine sehr gut besuchte Kinderweihnachtsfeier wurde vom GSV in der Kornberghalle veranstaltet.

Philipp Huss und Martin Schempp begrüßten die großen und kleinen Besucher und moderierten ruhig und gekonnt das von den Abteilungen gestaltete Programm.

Die Kornberghalle war gut gefüllt. Alle Tische und Stühle waren besetzt.

Das umfangreiche Programm mit Darbietungen der einzelnen Gruppen und Abteilungen kam bei den Zuschauern sehr gut an und erhielten viel Beifall.

Eine Mischung aus weihnachtlichen Klängen und aktuellen Charts bildeten den musikalischen Hintergrund in der Pause, Gelegenheit für reichlich Gespräch.

Große Erwartung setzten die GSV-Kinder in den Nikolaus, der sich zwar angekündigt hat, dann aber doch noch aufgehalten wurde. Wen wundert´s bei der Überlastung des armen Kerls  gerade in der jetzigen Zeit.

Lauthals forderten die Kleinen seinen Auftritt, dem er dann auch gerne nachkam.

Und er war tatsächlich ein „guter Mann“, hatte er doch niemand vergessen von all denen, die zum Gelingen der Feier  und des Vereinsjahr beigetragen haben.  Egal ob Sportlerinnen und Sportler, Betreuer oder ehrenamtlichen Helfer, der Inhalt seines Sackes schien unerschöpflich.

An dieser Stelle bedankt sich der GSV recht herzlich bei den Zahlreichen Kuchenspendern.

Wir wünschen allen Mitgliedern eine besinnliche Weihnachtszeit, etwas Ruhe und Gelassenheit, um Kraft zu tanken für das Jahr 2024.

Die Vorstandschaft

andreastietz